La Curva De María

Ein entzückender Ort im Herzen Kantabriens

Am Fuße des Saja-Besaya-Nationalparks in Kantabrien liegend, gleicht das Landhaus von María einer grünen Insel des Friedens, der Kunst und der Herzlichkeit. Was als Wandel des Lebensstils und dem Kauf einer Ruine im Jahr 2007 begann, wurde in kürzester Zeit zu einer ländlichen Unterkunft, einem Vintage-Laden und einem Veranstaltungsraum, die nicht nur Menschen aus ganz Spanien und sondern auch darüber hinaus anziehen. Umgeben von Bergen und nur einen Katzensprung vom Meer entfernt, bietet La Curva de María eine Fülle an natürlichen, historischen und kulturellen Aktivitäten für Reisende aller Art.

Ländliche Unterkunft

Marías romantisch-eingerichtete Pension beherbergt seine Gäste in verschiedenen Wohneinheiten mit seperaten Eingängen.

Vintage-Laden

Gefüllt mit wundervollen Sammlerstücken, einschließlich Lampen, Beistelltischen, Spiegeln, Sesseln und Schränken...

Veranstaltungsraum

Großer, einzigartiger Raum auch zum Mieten geeignet. Vergangene Veranstaltungen waren Konzerte, Lesungen, Detoxbehandlungen, Yoga-Workshops…

Ihnen gefällt was Sie sehen?

La Curva de María

Ein paar Worte über María...

María ist eine selbstständige Unternehmerin mit Leidenschaft für Kunst und Design. Direkt nach ihrem Studium trat sie in das Modegeschäft ein, eröffnete ihren ersten Laden im Süden Barcelonas und dehnte sich schnell entlang der Küste aus. Nach über 20 Jahren im Geschäft empfand sie Sehnsucht nach einem ruhigeren Leben, weit weg von Großstädten und dem Reisen und so fand sie ihren Traumort im Tal von Cabuérniga. Ihr Lebensstil und der ihrer Familie änderte sich schlaghaft. Von den überfüllten, sonnigen Stränden der mediterranen Küste hin zu den ruhigen und grünen Bergen Kantabriens. Heute führt María erfolgreich ein Gästehaus und kombiniert es sowohl mit einem Vintage-Laden als auch einem Veranstaltungsraum.

Instagram

Entdecken Sie die aktuellsten Neuigkeiten und Updates auf @lacurvademaria!

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: Kein verbundenes Konto.

Bitte geh zur Instagram-Feed-Einstellungsseite, um ein Konto zu verbinden.

Blog

Einige von Marías neusten Publikationen über Kunst, Restaurierung und vieles mehr…
María schreibt ihren Blog nur auf Spanisch. Hier können Sie ihn anschauen, viel Spaß!